„Heute fühlt es sich an wie eine Niederlage“

Stimmen: TSV Hartberg vs. SK Sturm Graz

Trotz langer Führung und einer spielerisch soliden Leistung kommt der SK Sturm auch im dritten Ligaspiel nicht über ein Unentschieden hinaus. Der TSV Hartberg konnte in der 92. Minute per Elfmeter zum 1:1 ausgleichen. Die Stimmen zum Spiel gibt’s hier:

Ivan Ljubic freut sich über seinen Treffer zum 1:0. © Martin Hirtenfellner Fotografie

Christian Ilzer:

Seine Analyse zum Spiel:

Hätte man die Aktion vor dem Elfmeter-Foul besser verteidigen müssen?

Warum hat man die ersten 15 Minuten nach der Halbzeit verschlafen?

Muss man sich in dieser Transferperiode noch nach einem neuen Stürmer umsehen?

Jörg Siebenhandl:

Zum späten Ausgleich:

Zur mangelhaften Chancenverwertung:

Ausblick auf das kommende Spiel:

Ivan Ljubic:

Sein Fazit zum Spiel:

Ob das Unentschieden enttäuschend ist:

Markus Schopp (Trainer TSV Hartberg):

Sein Resümee zum Spiel:

Zur Leistung des Schiedsrichters:

Was seine Mannschaft in der zweiten Halbzeit besser gemacht hat:

Warum man den Gegner nicht von Beginn an unter Druck setzen konnte:

 

 

Hier geht’s zum Spielbericht.

 

 

Anzeige

7 Kommentare

  1. Aero Aero sagt:

    Ganz kann ich die Euphorie nicht verstehen. Da war zwischen den 1-2 guten Aktionen in HZ sehr viel Leerlauf.

    Gegen einen Gegner wie Hartberg muss man einfach mehr den Ball fordern und ihn flach halten, mehr Kreativität und Tempo zeigen. Spielanlage hin oder her.

    Wenn nicht noch ein 6/8er kommt, welcher die kreativen Defizite im Mittelfeld auffangen kann, sehe ich auch für diese Saison wieder mehr schwarz als weiß.

    Ganz ehrlich, ich würde auf den einen Punkt in Hartberg verzichten, wenn man ein halbwegs ansehnliches Spiel auf den Platz bringen würde.

    6+
    • neubeginn sagt:

      Voll dakor.
      Darauf weißen andere und ich nun schon länger hin.
      Kuen hat auch diese Rolle drauf. Otti oder einer der neuen IV s würden mich auch als DM interessieren. Ljubic als Joker.
      Flügelspieler haben bessere Qualität als die Stürmer.
      Unsere Avs sind vorne besser als hinten und haben den drang. Dante und Ingo sind vielseitig einsetzbar.
      Wir haben 4 gute IV plus Jugend..

      Irgendwann kommt wsl der Wechsel auf 3er kette mit Raute und Flügel Angriff.
      Flanken können die AV s ja..

      Die Kondition wird auch weiter steigen.
      Das Spiel ohne Ball wird auch immer besser.

      Ilzer geht anscheinend nach Prioritäten geordnet die Verbesserungen an.

      1+
    • ds1909 sagt:

      Wer ist Dakor Voll?

      7+
    • neubeginn sagt:

      Ich stimme voll überein: wurde in seiner Kurzform geschrieben

      0
    • ds1909 sagt:

      Nein, wurde es nicht.
      (d‘accort)

      2+
    • black_aficionado sagt:

      D’accord, wenn schon 😉

      3+
    • ds1909 sagt:

      Stimmt @black

      0

Schreibe einen Kommentar