Gruabn-Song Liedtext

Wir verraten euch, was Alex Rehak in den ersten Zeilen von sich gibt.

1. Strophe:

11 Blackies am Feld
Zeigen dir und der Welt
Wie der Ball Knall auf Fall
Im Tor landet überall

2. Strophe:

Mir san stark im Kampf
Mir spül´n ohne Krampf
Die Fans stehen uns immer bei
Weil Sturm Fans san immer treu

Refr.: (zweimal)

Wir spielen guat jede Woch’n
Die Power ungebrochen
Wir Buam vom SK Sturm
Die Kings in der Gruabn

3. Strophe:

Wir geben nie auf
San immer guat drauf
Voller Einsatz in jedem Spiel
Gemeinsam zu unserem Ziel

4. Strophe:

Die Schwarz–Weißen vor
Jetzt noch ein Tor
Jo, des san unsere Buam
Die Buam von Sturm in der Gruabn

Refr.: (dreimal)

Wir spielen guat jede Woch’n
Die Power ungebrochen
Wir Buam vom SK Sturm
Die Kings in der Gruabn

Musik und Text von Alex Rehak

Anzeige

7 Kommentare

  1. Blacksmith sagt:

    Ein jahrzehntealtes Mysterium gelöst – vielen Dank!

  2. fuchsrob sagt:

    Weils grad zum Thema Gruabn passt: Ich geh jeden Tag an unserer alten Spielstätte vorbei. Die Anlage verfällt zusehends. Momentan scheint das alte Eingangsgebäude sogar abgerissen zu werden. Ganz in der Nähe der Gruabn steht auf einer Betonkonstruktion in grossen roten Lettern G x x!

  3. Diese Hymne nach einem Sieg im Stadionbeisl, afoch legendär. Danke für dieses Lied, Alex Rehak.
    Über 20 Jahre Gruabn-Song.

  4. Lazarus sagt:

    Ehrlich ich vermisse die Gruabn, das waren noch wirkliche Fussballfeste und jeder Gegner der kam, wußte was ihn dort erwartet, die Stimmung war dort einfach Grandios.

  5. Marchanno Diaz Rabihou sagt:

    Nur so am Rande erwähnt… Das Gruabn Areal is locker gross genug für ein schönes, eigenes, schwarz weisses Stadion mit ca 10.000 Plätzen

Schreibe einen Kommentar