Gemischte Bilanz der Akademie gegen Salzburg

Sieg und Niederlage für die Akademieteams gegen RB

Die U15 und U16 der Fußball-Akademie Steiermark – Sturm Graz musste in der ÖFB Jugendliga am Wochenende bei der Akademie von RB Salzburg antreten. Während sich die U15 den Salzburger Alterskollegen leider mit 2:3 geschlagen geben mussten, konnte die U16 durch ein Goldtor von Tobias Strallhofer in der Nachspielzeit drei Punkte aus Salzburg entführen. Die U15 bleibt trotz dieser Niederlage Tabellenführer, jedoch absolvierte Salzburg zwei Spiele weniger. Dank des Sieges konnte die U16 nun Rapid Wien in der Tabelle überholen und ist Vierter. Die U18 hatte spielfrei, weil sie zeitgleich bei einem Turnier in Budapest engagiert war.

Startelf U15: Jonas Veit, Julian Fabian, Luca Moser, Elias Jandrisevits (K), Jürgen Lemmerer, Florian Weiler, Fabian Lenhart, Sandro-Luca Molnar, Nils Bastian Ostermann, Sandro Schendl, Daniel Klicnik

Startelf U16: Luka Maric (K), Paul Komposch, Simon Nosa Salami Nelson, Robin Windisch, Paul Kargl, Tobias Strahlhofer, Samir Mujkanovic, Marco Fuchshofer, Dardan Shabanhaxhaj, Edin Mujkanovic, Niklas Stalzer

Anzeige

Schreibe einen Kommentar