Foda: „1860 ist kein Thema“

Anlässlich des Media Briefings zum Bundesliga-Spiel gegen den SV Mattersburg (Mittwoch, 20:30 Uhr) wurde Cheftrainer Franco Foda von SturmNetz über ein mögliches Engagement bei 1860 München befragt.

1860-Sportchef Oliver Kreuzer wollte gegenüber dieblaue24.com das Interesse an seinem ehemaligen Kollegen bei Sturm Graz gar nicht dementieren: “Das ist ein interessanter Name, nicht nur weil ich ihn kenne. Wir hatten in Graz drei erfolgreiche Jahre zusammen, sind Meister und Pokalsieger geworden und haben Europa League gespielt. Er ist ein guter Trainer.”

Franco Foda stellt aber beim heutigen Media Briefing klar: „Ich bin Trainer von Sturm Graz mit Vertrag bis 2017. Gerüchte interessieren mich nicht, 1860 ist derzeit kein Thema.“

 

© Martin Hirtenfellner Fotografie

© Martin Hirtenfellner Fotografie

2 Kommentare

  1. abisz sagt:

    1860 ist (derzeit) kein Thema.“

    Zumindest im offiziellen Teil der übertragen wurde hat er das nicht gesagt.

    0

  2. ljnight2 sagt:

    Vl wartet er noch ab, ob es nach europa geht..

    Glaube auch (wie rene90 schon erwähnt hat) das franco zu 80% geht..

    Jetzt hat er ja nicht mehr das sagn..
    Sonder der kreissl..

    0

Schreibe einen Kommentar