Anzeige

11 Kommentare

  1. Supersturm sagt:

    Rein vom Interesse her, sind mit diese 3 Länder lieber, als Armenien oder sonstwer im Ostblock..
    Aber ich habe das Gefühl, dass alle 3 möglichen Gegner von ihrem britischen bzw. norwegischen Stil nicht unbedingt gut zum Spiel von Sturm passen.
    Vergleiche mit Mattersburg würden mir einfallen – glaube nicht, dass sie die feine Klinge spielen, sondern eher robust sein werden..
    Mit dieser Spielweise haben wir immer unsere Probleme..
    Aber ich hoffe, dass diese Hürde gepackt wird.

    1+
    • RAM6I sagt:

      @Supersturm:
      Anhand der zuletzt gezeigten Leistungen unserer Spieler, ist jeder Spielstil des Gegners eine Gefahr für uns. Allein das betreten des Feldes der Gegner, schürt schon komplette Unsicherheit in unseren Reihen.

      6+
    • Manuel Lampl sagt:

      Keine Mannschaft der Welt passt im Moment, so wie es bei uns läuft. Und ich finde das eher Quatsch mit Soße. Alleine von den Möglichkeiten her müssen alle 3, egal wer es wird klar und deutlich besiegt werden und Basta!

      0
  2. goodoldtimes sagt:

    Es ist schon Glück im Unglück, dass wir unser Geisterspiel nicht gegen eine berühmte Mannschaft bestreiten müssen. Ich bleibe mal positiv und glaube an den Einzug in die EL-Gruppenphase.

    6+
  3. johannesleopold sagt:

    hätte ich mir eher wen anderes gewünscht, wenn es denn jetzt wirklich haugesund wird. norwegen steht ja voll im ligabetrieb, sehe ich jetzt als nachteil für uns… haugesund übrigens nach 11 spielen achter in der tabelle mit 16 punkten, grad nachgeschaut…
    aber wir werdens schon packen, und das geisterspiel ist dann auch endlich abgehakt…

    3+
  4. django sagt:

    ohne Stürmer haben wir keine Chance 🙁

    3+
  5. Endlich mal attraktive Länder (Gegner sind mir im Moment egal)!!

    1+

Schreibe einen Kommentar