Anzeige

19 Kommentare

  1. Fanatiker sagt:

    Top!

    +10
  2. Ferdi sagt:

    Jetzt noch Mondschein!
    … Karma is a Bitch

    +3
  3. fid82 sagt:

    Guter Mann. Ilzer kennt ihn und weiß was er kann. Spiel schadet uns auch nicht.
    Wir werden allerdings auf den Außenpositionen ein Überangebot haben.
    Hierländer, Huspek, Kuen, Shabanhaxhaj, Amoah, Lema, Stückler, Zettel, Schendl.
    Da wäre dann ein Huspek Abgang und die ein oder andere Leihe sicher sinnvoll. Klar brauchen wir auch starke Spieler für die Amateure, aber gerade Shabi, aber auch Zettl und Schendl sollten mehr Einsatzzeit bekommen.

    +4
    • neubeginn sagt:

      Das Überangebot kann doch auch in der AMA in der RL Mitte für den Aufstieg eingesetzt werden?
      Die Besten spielen dann im Kader.

      +2
  4. flo1909 sagt:

    Sicher gute Geschichte – auf der Seite simma nicht optimal besetzt – Hierli und Kuen eigentlich einzigen zwei. Vll geht da bei Austria-Abverkauf noch mehr. Vielleicht aber auch schon Oti Ersatz.
    @fid82: Geh davon das uns Huspek verlassen wird (macht ja igrendwie keinen Sinn mehr). Shabanhaxhaj, Amoah, Lema, Stückler, Zettel, Schendl das sind doch alles Spieler die man jetzt man an die Manschaft rannführt mit Kurzeinsätzen – dann wohl verleiht und in 1-2 Jahren weiß man mit wem man planen kann und will.

    0
    • black_aficionado sagt:

      Die Seiten sind für die Raute halt auch komplett unerheblich. Insofern denk ich eher, dass Sarkaria wie der JJ eingesetzt werden kann
      Wenn Kitei geht, dann musst fast nochmal aktiv werden (Fitz von der Austria 😉 ). Wie wenig bei uns manchmal nach vorne geht, das war in all den Partien wunderbar zu sehen wo er leider nicht dabei sein konnte…
      Unabhängig davon wäre ein spielstarker 8er halt ein Traum. Dann hätten wir für unsere Verhältnisse schon ein sehr gutes MF und man könnte Kuen endlich erlösen

      +3
  5. letschi sagt:

    Super – sicher einer der Besseren bei der Austria, hat man auch letzten Samstag beim Spiel gegen Hartberg gesehen! Wenns noch ein Austrianer werden sollte, dann würde mir der Pichler gefallen, der hat aber noch Vertrag über den Sommer hinaus.

    +7
    • gepi20 sagt:

      Wäre aber frei, wenn Austria in RL muss – haben angeblich vorsorglich bei Mauer wegen Fusion (Lizenz RL) angesucht …..

      +1
    • neubeginn sagt:

      Da Ilzer wirft dann einfach sein Lasso aus..

      0
  6. fid82 sagt:

    Das Gute an der Austria Pleite ist, dass wir eine der reizvollsten Adressen für deren Spieler sind.
    Bei uns geht es aufwärts, wir sind gefühlt wieder vor dem WAC und zu Rapid werden die Austrianer nicht wechseln. Für RBS sind die meisten nicht interessant.
    Da sind dann nur wir und der LASK und eben der WAC!
    Handl, Demokratie, Wimper, Fitz,m Pichler sind alle interessant!

    +4
    • <a href="https://www.sturmnetz.at/byline/sturmnetz/" rel="tag">SturmNetz</a> Schworza99 sagt:

      Ein Nebeneffekt wird auch sein dass das Sturm-Rapid quasi das neue Top-Duell Österreich weit sein wird. Das wird uns ohne Zweifel zu Gute kommen da so quasi eine Art Classico aufgebaut werden kann. Für Rapid gegen RB oder LASK sind diese beiden Fanlager einfach zu klein bzw. zu uninteressant für die restlichen bzw. den Neutralen.

      Bisher hat Schicker nur top Arbeit geleistet in dieser Periode. Punktuelle Verstärkungen und keine Versorgungsposten im Angriff sondern der junge Weg.

      +3
    • zw78 sagt:

      Junger Weg?
      Sarkaria ist bald 25, also jung ist das nimmer.
      PS: Herzlich willkommen in Graz Manprit!

      +2
  7. fid82 sagt:

    Im Übrigen gehe ich davon aus dass die Austria die Lizenz noch erhält!

    +4
    • <a href="https://www.sturmnetz.at/byline/sturmnetz/" rel="tag">SturmNetz</a> fauli sagt:

      Vermutlich wird die Stadt Wien Bankgarantie stellen, damit die Austria nicht Konkurs geht. Das wäre aber nur hinauszögern, die Mannschaft wird auseinanderbrechen, die spielen nächstes Jahr fix gegen den Abstieg (sportlich und finanziell)

      +2
  8. blackfoxx sagt:

    guter Transfer, passt schon – muss ehrlich schmunzeln, wenn ich die Kommentare hier lese über unser „glorreiche“ Zukunft…jetzt haben wir einmal im 3.Jahr unsere erste Heimpartie im OPO nicht verloren und schon sind wir „die zweite Kraft“ im Land – 2018 waren wir weiter und man sieht wie schnell es dann gegangen ist – also immer schön am Boden bleiben

    +39
    • <a href="https://www.sturmnetz.at/byline/sturmnetz/" rel="tag">SturmNetz</a> Schworza99 sagt:

      Naja wenn die Austria sich selbst demoliert und auch der WAC sich selbst sprengt ist Top 4 längerfristig nicht unrealistisch…

      Am Boden sind wir spätestens in jedem Spiel ab Minute 75 wenn Ilzer Balaj einwechselt und dann eventuell nochmals in der 88. und 92. 😉

      +4
  9. fid82 sagt:

    Laut heutiger Printkrone sind wir am Ablösen Lieferinger Alexander Prass dran. 19 Jahre,3 Tore, 7 Assists.
    Klingt sehr gut, aber der Junge ist linker Mittelfeldspieler. Nebenposition Laut tm ZOM.
    Ganz genau gleich wie Sakaria. Wenn der kommt, müsste wirklich einer der 2, eher Sakaria als Kite-Ersatz dienen oder als Stürmer ala Jantscher.
    Sonst haben wir im Mittelfeld ein Überüberangebot!

    0
    • Erzschwoarza sagt:

      Da Rapid auch mitmischt, wird es äußerst schwierig sein, aber nicht unmöglich, da die Spiel Absicht bei uns sicher besser ist als bei Rapid.
      Viele Mannschaften sind hinter ihm her, deswegen ist es wohl gut möglich, dass so ein Spieler sicher eine Klausel haben möchte, deswegen würde ich dem ganzen eine Wahrscheinlichkeit von 10 Prozent geben. Ich denke, der wird nicht kommen und wenn er eine Klausel haben will, dann um so besser wenn er nicht kommt!

      +3

Schreibe einen Kommentar