Anzeige

13 Kommentare

  1. SKPSG sagt:

    Verdiente Bewertung.

    Kann es sein, dass „Rasmus Højlund: 1.04“ die beste Sturmnetz Bewertung ist die es gibt?

    • Goe sagt:

      Vorab: Ich will hier ja niemanden verunglimpfen, aber…

      In der Krone hat er eine 5 bekommen für „Sehr gut“…jeder andere Nichtschwoaze hätte mit einem 6er sicher voll abgeräumt…nicht böse sein, aber wenn Du die Dosen mit Ihrem Marktwert – und 2 Österreichern in der Startelf, wenn ich nicht irre – beim 2. Tor aussehen lässt wie Schülerligabuben, dann bist halt einfach teamreif…egal wo Du herkommst!

      Vom geistesgegenwärtigen Sprint beim 1. Goi gar nicht reden…eine Gemeinheit!

      Mir ist schon klar dass diese Benotungen generell für’n Hugo sind, aber dieser Auftritt gehört für mich halt hervorgehoben! Aber ordentlich und nicht eine Note besser als die halbe WSG Truppe…lächerlich! So, das hat mal raus müssen Freunde! OIS FÜR DIE SCHWOAZN!!!

  2. Mario Singer sagt:

    Ja, in der Saison 20/21 gabs einmal eine 1,03 für Jörg Siebenhandl (auswärts gegen den WAC: ua. in Unterzahl einen Elfer gehalten).

  3. sturmdos sagt:

    Mir geht euer kurzes Statement zu jedem Spieler gewaltig ab !

    • Ennstaler sagt:

      Nach dem Motto „geteilte Freude ist doppelte Freude“ könnten ja schreibbegnadete User den einen oder anderen Spieler noch ausführlich beschreiben!

    • Toastbrothauer sagt:

      @Ennstaler
      Dein Input bringt mich auf eine coole Idee! Vielleicht könnte man eine neue Serie starten, in der jede Woche ein anderer User die Möglichkeit erhält, in Form eines Gastbeitrags eine subjektive Beurteilung des Spiels und der Spieler zu verfassen?
      Wäre sicher für alle spannend und würde bestimmt neue Blickwinkel und Gesprächsstoff eröffnen!
      Die Serie könnte man z.B. Stadionreport by User XY nennen, oder Fanpost.
      Das SturmNetz-Team weiß natürlich besser, wie sinnvoll und realistisch dieser Vorschlag ist. Wäre jedoch bestimmt lässig, damit wir nicht auf die subjektiven Statements verzichten müssen

  4. Melvinuss sagt:

    Vor vielen Jahren, als Sebastian Prödl und Marko Arnautovic noch für Werder Bremen gespielt haben, hab ich mich des Öfteren auf deren Homepage getummelt, um ein bisschen in die Stimmung/Gefühlslage der Werder-Fans über unsere Ösi´s einzutauchen. Da kann ich mich gut daran erinnern, dass es die Möglichkeit gab, zu unterschiedlichsten Topic´s Kommentare abzugeben. Eben auch nach bestimmten Spielen. Und da haben die User jeweils ihre eigenen Bewertungen und kurze Kommentare für jeden Spieler dazu gemacht.

    Nachdem eine schriftliche Bewertung ohnehin nie die allgemeine Meinung widerspiegelt: Warum nicht hier einmal die Note allgemein abgeben, das spiegelt schon den mehrheitlichen Konsens dazu wider, und separat kann jeder User – wie hier nach der Spielerbewertung – zu jedem Spieler seinen jeweiligen persönlichen Kommentar abgeben?!

  5. flo1909 sagt:

    Da Rasmus der Hawi is Ma net mehr Wurscht… Olta die zweite Hitn, wo er mitn Ball der gesamten Dosen-IV davonläuft …. Wie er dann im Vollsprint die Haut eini nagelt …. Des is wöldklasse… net nur das er so schnöl is sondern dass er sie des mit 19 joah draut… so geil – ganz dicke Eier, fehlt mir sonst bei unsere Kicker immer bissal – san mir oft zu brav … 15 mille Minimum für den hawi

  6. Beutelspecht sagt:

    Ich möchte hier noch einen Spieler hervorheben, dem nach diesem Spiel meiner Meinung nach noch ein extra Lob gebührt. ALEXANDER BORKOVIC der Unscheinbare. Eigentlich nur ein Ergänzungsspieler der bisher nicht allzu sehr aufgefallen ist. Wie er in diesem Spiel neben Wühtrich agiert hat verdient allerhöchstens Respekt. Unaufgeregt und souverän seinen Job erledigt. Also ich bin da mal gespannt wie da morgen die Innenverteidigung aussehen wird. Illzer hat da jedenfalls eine echte Alternative dazu bekommen.

  7. black_aficionado sagt:

    Ich glaub die Performance von Rass bedarf keiner großen Erklärung! Also dass wir (=Schicker Andi) als Sturm Graz tatsächlich den Volltreffer gelandet haben und den Yeboah binnen weniger Monate doppelt/dreifach stärker nach zu besetzen, das ist schon unfassbar geil. Wenn an dem Gerücht zum jungen Niederländer was dran ist, dann scharrt da hoffentlich schon der nächste mit den Hufen 😉

    Silent hero wie von den Vorpostern schon erwähnt: A. Borkovic! Ohne Praxis, in Wahrheit ohne reelle Chance auf die erste Elf und dann brennt der die Partie gegen die hochgelobten Sesko, Okafor und Fernando ab. Das war einfach nur grandios!

    Sensationell auch Dante! Das Flanken wird er in dem Leben zwar nicht mehr lernen, aber wennst seine Leistung mal mit jener eines Van der Brempt auf der Gegnerseite vergleichst, für den die Bullen immerhin 5 MEUR gelöhnt haben, dann sollten wohl hoffentlich auch die letzten Dauernörgler endlich verstummen und anerkennen welche Qualität wir mit ihm da auf der AV-Position haben!

    Horvat und Prass kann in Kombination übrigens richtig lecker werden. Horvat zwar noch mit Anlaufschwierigkeiten hinsichtlich des Tempos, das war aber klar. Wenn die zum harmonieren beginnen in der Mitte, dann werden wir noch ein paar Zaubereien und Gustostückerl sehen 😉
    War auch in Ansätzen schon gut zu sehen: gutes (Doppel-)Passspiel, welches die Mitte der Bullen eigentlich regelrecht zerlegt hat und immer wieder gut den Raum geöffnet hat bzw. Situationen dadurch kreiert wurden. Dass der letzte Pass noch hapert sei mal geschenkt! Gegen schlechtere Defensiven marschieren die auf dem Niveau spielend durch 🙂

    Heute noch Kiev putzen! Kanns gar nicht mehr erwarten

    swg

Schreibe einen Kommentar