Einer war fehlerlos

Spielercheck: BL Runde 1: SK Sturm Graz – Admira Wacker

Die SturmNetz Leser-Bewertungen zu den einzelnen Spieler der letzten Partie SK Sturm Graz vs. Admira Wacker sind beendet und alle Einsendungen sind ausgewertet. Wir haben den Durchschnitt aus allen eingegangenen Benotungen zu jedem Spieler berechnet, sowie eine (subjektive) schriftliche Beurteilung hinzugefügt. Nach jedem Match wollen wir nicht nur Noten, sondern auch den ehrenvollen Titel "Man of the Match" an den Spieler mit der besten durchschnittlichen Gesamtbenotung vergeben.

Man of the Match

(c) SturmNetz.at

(c) SturmNetz.at

 

 

Michael Esser – Note: 2,44
Während in der ersten Ausgabe der neuen Saison für den Titel "Man of the Match" noch eine Note von 1,50 notwendig war, reichte es in der zweiten Ausgabe schon mit einer 2,44. Und schon wieder darf sich ein Neuzugang freuen: Michael Esser erkämpfte sich mit einer soliden Leistung diesen Titel. Viel gefordert wurde er zwar nicht, am Tor war er schuldlos, seine Kollegen waren aber – vor allem in Halbzeit Eins – unterirdisch, was ihm zumindest in dieser Hinsicht zugute kam. "Bruno", der beim Spiel gegen Hartberg besser bewertet wurde (2,10), ist somit der zweite MOTM von SturmNetz.


Michael Madl – Note: 2,50
In der ersten Halzbeit wirkte der Kapitän, wie seine Kollegen, sehr unsicher. In der zweiten Halbzeit fand er aber wieder zu seiner gewohnten Stärke. Zeichnete sich wie gewohnt als Antreiber und  uneingeschränkter Chef am Platz aus.


Wilson Kamavuaka – Note: 2,71
Auch ohne Spendlhofers Erkrankung in der Innenverteidigung gesetzt. Stellungsfehler beim 0:1. Ansonsten ließ er kaum was anbrennen. Manchmal der Retter in höchster Not. In der Spieleröffnung muss noch mehr kommen.


Thorsten Schick – Note: 2,71
Einer der Aktivposten der zweiten Halbzeit. Was Zählbares schaute aber nicht heraus. Läuft der überragenden Form des Frühjahrs noch hinterher.


Josip Tadic – Note: 2,75
Ein Tor und ein Lattentreffer. Man kann zufrieden sein mit seiner Leistung in HZ 2. Zumal er meist alleine gegen eine kompakte Admiradefensive anzukämpfen hatte. Weiter so!


Marvin Potzmann – Note: 2,80
Das Zusammenspiel mit Schick lief schon viel besser. Wenn Gefahr aufkam, dann über rechts. Zu Beginn mit einigen haarsträubenden Fehlpässen. Konnte seine Nervösität mit Fortdauer des Spiels allerdings ablegen. Toller Assist zum 1:1.


Simon Piesinger – Note: 3,11
Blieb heute etwas farblos. Der Wille war ihm aber nicht abzusprechen. Für ihn gilt selbiges wie für Schick. 


Daniel Offenbacher – Note 3,19
Die Saison hat für "Offi" mit einer gelben Karte begonnen. So wie wir ihn kennen. Konnte dem Spiel nie seinen Stempel aufdrücken. Wie Piesinger farblos.


Christian Klem – Note: 3,19
Ließ sich vor dem Gegentreffer austanzen. War in der Offensive kaum vorhanden.


Kristijan Dobras – Note: 3,44
Der ehemalige MOTM kam leider nie in die Partie. Eine gute Möglichkeit hatte er nach Vorarbeit von Donis Avdijaj.


Donis Avdijaj – Note: 3,67
Avdijaj zeigte heute einen Fernschuss in Halbzeit Eins. Sonst ist er leider gar nicht aufgefallen, weder durch Genialität, noch durch irgendwelche Mätzchen.


Joker:


Sascha Horvath – Note: 2,92
Wurde in der 82. Minute für Daniel Offenbacher eingewechselt. Konnte keine Akzente mehr setzen.


Roman Kienast – Note: 3,04
Wurde in der 59. Minute für Donis Avdijaj eingewechselt. Bemüht, konnte aber wenig Zählbares vorweisen. Lieferte immerhin den Assist zum beinahe Siegestreffer von Tadic.


Marc Schmerböck – Note: 3,11
Wurde in der 68. Minute für Kristijan Dobras eingewechselt. Hätte das Siegestor in der letzten Minute erzielen können.

 

Das SturmNetz.at – Team bedankt sich für 198 eingegangene Bewertungen.

 

3 Kommentare

  1. DasBaum1909 sagt:

    Schick sollt bitte diese Woche ganz viele Ecken treten, die waren ja nicht zum anschauen. Immer hoch und langsam aufs lange 5er Eck…

    0

  2. Rene90 sagt:

    denke dass dies eine Vorgabe war bzw zum Konzept gehörte, denn alle Ecken waren so geschossen
    Kamavuaka Note 2,71 mit diesem Fehler zum 0:1 ist ja lachhaft, bei 2 Fehlern und Gegentoren gibt es dann wahrscheinlich Note 4, in welcher Relation steht dann diese Note 2,71

    0

    • DasBaum1909 sagt:

      Sollte es wirklich so sein, müsst ich als Team ja so flexibel sein und einsehen, dass, wenn es beim 5. mal nicht funktioniert bzw kein Abnehmer dort steht wo der Ball hinkommt, man da reagiert und eine andere Variante ausprobiert. Hoffe beim Kazan Spiel wirds besser.

      0

Schreibe einen Kommentar