Drei Jugis im U16-Nationalteam

Für die beiden Länderspiele des U16-Nationalteam Österreichs gegen Slowenien Mitte Juni hat Teamchef Rupert Marko drei Spieler von Sturm Graz nominiert. Linksverteidiger Noah Eyawo, der nächste Saison für den Nachwuchs von Borussia Mönchengladbach auflaufen wird, Stürmer Marco Fuchshofer und Abwehrspieler Tobias Koch dürfen sich gegen ihre slowenischen Altersgenossen beweisen. Auf Abruf steht Keeper Florian Wiegele bereit.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar