Anzeige

42 Kommentare

  1. gayrold sagt:

    Herzlich willkommen!!!!

    5+
  2. graz4ever sagt:

    Buric wäre mir lieber gewesen..
    Maestro ist die nächste Wundertüte mMg..

    4+
    • flo1909 sagt:

      Stimme dir nicht ganz zu: Er hat schon eine gute Trainer-Vita und kennt auch Oesterreich. Mir waere aber auch Buric lieber gewesen.

      0
    • schwoaza Peter sagt:

      Warum wäre euch Buric lieber gewesen ? Wegen der Optik oder weil er ein halbes Jahr Admira Trainer war ?

      swg

      2+
  3. schwoaza Peter sagt:

    Herzlich willkommen „El Maestros“,

    möge der Fußballgott mit uns sein und das endlich wieder ruhigere Zeiten einbrechen

    swg

    2+
  4. gepi20 sagt:

    Nun ja Burschen – jetzt gibt es Zunder. Wer nicht läuft ….. 🙂 Glaube eine gute Wahl.

    5+
  5. schwoaza Peter sagt:

    Hab ja auf Mourinho gehofft, aber da ist angeblich Newcastle dran !! 😉

    swg

    0
  6. rio sagt:

    Name ist Top, Vita beeindruckend und warum nicht? Alles Gute!
    Lustig und sturmtypisch die vorerst Verlängerung von Standfest und nun sofortige „Auflösung des Vertrags“, aber vielleicht geht das bei Schrammel auch …….. -:)

    5+
  7. ds1909 sagt:

    Na dann… bin gespannt.
    Alles gute El Maestro`s und Viel Erfolg in schwarz/weiss!!!!

    2+
  8. Peter Huber sagt:

    Tolle spannende Entscheidung.
    Vertröstet sicher alle die nach dem Vogel Rauswurf enttäuscht waren.

    Top Visitenkarte und richtig hungrig und begeistert für den Fußball.
    Und vorallem mit Herz und Seele dabei.

    2+
    • black_aficionado sagt:

      Also wenn der bei jedem Türl so abgeht, dann versteh ich warum er defensiver spielen lässt! Das hältst ja nicht durch, wenn deine Mannschaft Offensivfeuerwerke abbrennt^^

      0
  9. flo1909 sagt:

    Ich hoffe nur der KZ Klimkeit hat diese Entscheidung abgesegnet, weil sonst muss sich der Herr Maestro darauf einstellen, dass bei der kleinsten Kleinigkeit das Staatsmedium in der Stmk gegen ihn in den Krieg zieht. Befuerchte jedoch, dass der Maestro kein Klimkeit Hawara ist und deswegen leider wenig Chance bei den Medien haben wird.

    3+
  10. Jolosin sagt:

    Gegrüßt sei der Meister!!! El Maestro wird unser Ticket nach Europa!!

    1+
  11. Bozo Bazooka sagt:

    Das mag jetzt noch nix heißen, aber mir ist jetzt in Anbetracht der kommenden Saison schon ein bisschen wohler. Welcome.

    3+
  12. Grazer Fussballwunder sagt:

    Im Prinzip kanns nur Berg auf gehen. Jetzt noch ein paar Kaderverstärckungen.
    In diesem Sinne hoffen wir das Beste!

    4+
  13. <a href="https://www.sturmnetz.at/byline/sturmnetz/" rel="tag">SturmNetz</a> Imperator sagt:

    Als großes taktisches Vorbild nennt er Jose Mourinho. Das heißt Ergebnisfußball über alles. Bei Tvarna sind sie mit 41 Toren in 36 Spielen Meister geworden.
    Fußball fürs Auge und Herz schaut anders aus – aber ich lass mich überraschen.

    Ein Zitat aus der Pressekonferenz:
    „Über sehenswerten, beeindruckenden, leidenschaftlichen, dynamischen, attraktiven Offensivfußball ist es ganz einfach zu reden. Das zu verwirklichen, das tatsächlich umzusetzen, ist meine Aufgabe. Ich hasse Klischees im Fußball und im Leben. Diese Antwort ist nur ein Beispiel dafür. Ich finde es komisch, dass wir häufig das wichtigste Adjektiv vergessen: erfolgreich „

    0
  14. Rene90 sagt:

    entscheidend wird es jetzt einmal sein, dass er auch Zeit bekommt seine Philosophie umsetzen zu können und nicht bei der ersten kleinen Krise quer geschossen wird / habe ein gutes Gefühl bei dieser Trainerbestellung und bei 1 aus 3 sollte es jetzt seitens GK auch klappen / herzlich willkommen und möge der Sturm Geist wieder im Stadion einkehren

    4+
  15. <a href="https://www.sturmnetz.at/byline/sturmnetz/" rel="tag">SturmNetz</a> Schworza99 sagt:

    Herzlich willkommen Maestro!
    Ich bin optimistisch gestimmt. Hat einen Schmäh (mein Bruder ist billig zu haben) und auch realistische Sichtweisen (Erfolg muss da sein, sonst bin ich weg).

    PS: Und das Veto-Recht bei solchen Bestellungen würde ich dem Vorstand entziehen. Standfest zuerst verlängern dann stanzen…aha.

    0
    • Luca1111 sagt:

      Standfest wurde Vogel und Mählich einfach aufs Auge gedrückt. Jeder Trainer sollte seinen Co mitbringen. Unglaublich dass er verlängert wurde. Völlig sinnlose Aktion eigentlich. Ich bin froh dass auch Standfest endlich weg ist. Er war immerhin auch bei aller Erfolglosigkeit dabei. Wenn schon neu dann auch wirklich neu.

      5+
    • <a href="https://www.sturmnetz.at/byline/sturmnetz/" rel="tag">SturmNetz</a> Schworza99 sagt:

      Wenns so gewesen ist ist eh Feuer am Dach…
      Man stelle sich vor ein Manager im Vorstand der Kages ohne jegliche ärztliche Erfahrung geht in den OP und sagt: Schneid des des und des durch, und wenn da Patient stirbt hauma die ausi.

      Also ich hoffe die Herren sind zumindest so kompetent und überlassen das sportliche auch kundigen Personen.

      0
  16. Erzschwoarza sagt:

    Hab auf ein Comeback von Peter hyballa gehofft! Naja, vielleicht beim nächsten mal

    1+
  17. Ritter2016 sagt:

    Er ist entweder so, dass er wie Hyballa die Spieler überfordert oder er hat Erfolg. Je was passiert, spätestens in einem Jahr ist er weg.

    Vielleicht sehen wir in der Zeit guten Fußball

    2+
  18. GazzaII sagt:

    Langfristig ist die Entscheidung sicher nicht=> hoffen wir dass der kurzfristige Erfolg passt.

    Da für den Großteil der Fans Erfolg wichtiger ist als „Hollywood“ wird sich dann hoffentlich auch keiner über den Spielstil beschweren falls dieser „etwas defensiver“ ausfallen sollte.

    Herzlich Willkommen und viel Erfolg!

    0
  19. Luca1111 sagt:

    Dann wünschen wir ihm und uns dass es bergauf gehen möge. Man kann in Wahrheit nur sehen was kommt. Ich bin weder enttäuscht noch extrem happy. Vielleicht ein wenig neugierig auf diesen Mann. Dürfte spannend werden. Ich hoffe im positiven Sinne. Auf jeden Fall wird uns nicht langweilig mit dem Herrn er ist doch schon ein wenig unkonventionell. Was ich gut finde. Erinnert doch ein wenig an balla balla Hyballa. Zumindest sind Emotionen garantiert und ehrlich gesagt nach diesem Mählich Intermezzo brauchen wir alle bei Sturm das ganz dringend.

    3+
  20. Sturmmani sagt:

    Herzlich Willkommen und alles Gute!

    Ich hoff, dass er nicht Zuviel von Hyballa hat – das war keine lustige Zeit(weder währenddessen, noch danach).

    1+
  21. mgbj49 sagt:

    Beeindruckend war für mich folgende Aussage: seine Aufgabe als Trainer ist es, die Spieler besser zu machen und im Fall Sturm sie wieder auf das vergangene Niveau zu bringen wo sie bereits waren. Damit ist die Vergangenheit aufgeklärt.

    0
  22. skblackie . sagt:

    Ich glaube es war die richtige Entscheidung.

    Glaube nicht das es wie bei Hyballa wird, und ich hatte schon am Anfang bei Hyballa keinen Hype, ich finde der hatte nicht so einen spannenden Lebenslauf. El Maestro war immerhin schon bei 2 Vereinen in jeweils 1. Liga erfolgreich, und nicht nur Jugendvereine.

    Glaube mit El Maestro geht es bergauf, weiß man aber halt nie und ich hoffe er bleibt auch länger als 1 Jahr. Die einzige Sorge bei dem Hammerdeal.

    1+
  23. realistic sagt:

    Herzlich willkommen. Finde es auch sehr spannend. Habe ein gutes Gefühl und hoffe auf das allerbeste.
    Nun Herr Kreissl – was machen sie nun mit den Kaderleichen???
    Obermaier, Ferreira und Filip haben noch ein jahr Vertrag !!! Hosiner sogar 2 Jahre !!!! Leider muss ich dieses negative Thema aufgreifen.
    Wer bezahlt das??? Verschlissenes Geld.
    Grozurek, leider eine Diva, hat auch noch Vertrag.
    Er und Hosiner haben zusammen 1 Million Ablöse gekostet!!!!
    Was passiert mit dieser Misswirtschaft???

    1+
    • fauli sagt:

      Hosiner und Grozurek 1 Million Ablöse? WTF? Wie kommst bitte auf solche Fantasiezahlen?

      Obermaier angeblich in D im Gespräch, Ferreira könnte in Portugal bleiben, Filip kannst noch ein Jahr verleihen.

      Wer sagt, dass Hosiner nicht unter dem neuen Trainer durchstartet? Zu wünschen wäre es allen Beteiligten…

      0
    • Luca1111 sagt:

      @fauli das mit der million kommt aber hin ist keine fantasiezahl

      Trotzdem kann jeder neu durchstarten man soll nicht alles negativ sehen. Neuer Trainer neue Chance

      0
  24. goodoldtimes sagt:

    Ein völlig einzigartiger Typ mit einem fast schon hollywoodreifen Lebenslauf. Bin sehr gespannt was da rauskommt!
    Kann Hosiner jetzt eigentlich wieder eine Chance bekommen?

    0
  25. Wenn wir hier stehen sagt:

    Was wenn Hosiner auf einmal aufspielt? Jeder fordert die rauswürfe von Spielern die zumindest 100% Einsatz gezeigt haben… Grozurek soll weg, der lauft net wirklich und is mittlerweile netamal mehr technisch gut genug

    0
    • Luca1111 sagt:

      Sehe ich auch so. Er hat immer Einsatz gezeigt und Profieinstellung zumindest was man von aussen sagen kann. Man weiß halt nicht was intern so abgeht. Würde Spieler die alles geben nicht unter einem neuen Trainer abschreiben.

      0
  26. brent_everett sagt:

    Diese PK hat ein wenig an die legendäre PK mit Albertas Klimawiszys erinnert. Selten so depperte Fragen gehört. Waren eigentlich auch Sportjournalisten anwesend? Die erste Frage war: Sind Sie streng? Respekt! War wohl einer von einem BDSM Magazin. Ich hab fast erwartet, dass die zweite Frage sein wird: „Was ist ihre Lieblingsfarbe oder mögen Sie Kernöl“. Nein ernsthaft: wofür der Trainer steht, konnte nicht herausgelockt werden. Es wird sicher spannend: Wird es jetzt wieder etwas anderes nach Guardiola Style mit Vogel und dem Mourinho Style mit Mählich. Also ich würde mich auf Kloppo Style freuen..

    2+
  27. another sagt:

    http://m.spox.com/at/sport/fussball/oesterreich/1906/Artikel/philipp-hosiner-emeka-eze-lukas-grozurek-muessen-sk-sturm-graz-verlassen.html?xtor=CS1-15

    Naja, man setzt also wirklich auf einen Umbruch, obwohl man das bisher nicht wirklich so kommuniziert. Gespannt was sich da nächste woche tut.

    1+

Schreibe einen Kommentar