Der FC Midtjylland will Simon Piesinger

11745514_10204714199551175_8808283943338793514_n

(c) SturmNetz.at

Der dänische Meister FC Midtjylland soll nach unseren gut informierten Quellen an einer Verpflichtung des oberösterreichischen Mittelfeldspielers interessiert sein. Der jütländische Verein, der bekannt dafür ist, Spielereinkäufe stets nach Zahlen und Statistiken vorzunehmen, scheint von den Werten, die Simon Piesinger in der abgelaufenen Meisterschaft (beispielsweise 8 Tore in der Frühjahrssaison als defensiver Mittelfeldspieler) erreicht hat, schwer beeindruckt.

Zudem konnten die Dänen dem Oberösterreicher erst unlängst bei einem Test in Wildon genauestens auf die Beine sehen. Piesinger war bei Sturms 0:2-Niederlage gegen den dänischen Champ in Wildon in der zweiten Halbzeit auf dem Feld.

Schon jetzt stehen bei Midtjylland mit Martin Pusic und Daniel Royer zwei Österreicher unter Vertrag. Ob Sturm Graz an einem Verkauf des im Frühjahr überragenden Piesinger interessiert ist, scheint mehr als fraglich. Piesinger hat noch bis Ende Juni 2016 in Graz einen laufenden Vertrag. Sein Marktwert wird von Transfermarkt.at auf 750.000 Euro geschätzt.

Bereits gestern hat Cheftrainer Franco Foda, angesprochen auf noch mögliche Transfers, erklärt, dass "in beide Richtugen noch sehr viel möglich ist". Die Wechselperiode endet heuer am 31.August.

Unterbesetzt ist man im zentralen Mittelfeld ohnehin nicht. So könnte der Transfer noch etwas Geld in die Sturm-Kassa fließen lassen. Auch Julian Grupp ist seit heute wieder im Probetraining. Grupp wurde von Franco Foda auch im zentralen Mittelfeld eingesetzt – eventuell könnte er bereits der Nachfolger für Simon Piesinger sein. Der 23-jährige Deutsche wird definitiv beim Testspiel gegen Besiktas Istanbul am Mittwoch zum Einsatz kommen.

Simon Piesinger hat im abgelaufenen Frühjahr wahrlich die beste Halbsaison seiner Karriere gespielt. Angesprochen auf diese Leistungsexplosion betonte der sympathische Oberösterreicher stets: "Ich kann es mir oft selbst nicht erklären. Im Prinzip habe ich schon im Herbst, aber auch bei meinen ehemaligen Vereinen, das Gleiche gemacht wie jetzt. Ich habe einfach einen Lauf." Piesinger könnte mit Midtjylland sogar in der Champions-League auflaufen. Allerdings enttäuschten die Dänen vor fünf Tagen in der zweiten Qualifikationsrunde. Gegen den Meister aus Gibraltar, dem FC Lincoln Red Imps, reichte es in Herning nur zu einem mühevollen 1:0-Zittersieg.

 

12 Kommentare

  1. Schworza99 Schworza99 sagt:

    Für den richtigen Preis muss man ihn auf alle Fälle gehen lassen. Jedoch billig dürfte er nicht zu haben sein…

    0

  2. Nimrod sagt:

    Piesi verchecken, Sporar kaufen…

    0

    • samma_schwoaz sagt:

      Ich glaube, die Sache mit Sporar ist leider gegessen! Ich hätte den auch sehr gerne bei Sturm gesehen, aber mit Tadic, Kienast, Edi und Klaric hat man eigentlich 4 Stürmer und es sieht nicht danach aus, als würde man Tadic noch verkaufen!

      0

  3. Neukirchner sagt:

    Sollte Sturm tatsächlich die EL Gruppenphase erreichen wird man Piesi sicher nicht ziehen lassen. Wenn dann wirds auf alle Fälle ein Last Minute Transfer. Die Wiederbestellung von Grupp lässt aber Böses erahnen.

    0

  4. Denginho sagt:

    Klar macht er hin und wieder einen Traumpass aber das kommt daher das er nicht immer wieder einen Alibi pass probiert, und nicht wie andere nur den sicheren Steilpass macht.

    Er hat sich schon im laufe der letzten Saison nicht sehr verbessert, ob er da sich noch weiter entwickeln kann ist halt die frage.
    Über 3,5 Mio. würde ich ihn sicher gehen lassen.

    0

    • hias sagt:

      ich würde sagen, bei ca. 2 Millionen könnte er gehen, darunter nicht…
      Warum 2 Millionen ?? – Ganz einfach:
      Vertrag bis 2016 und aktueller Marktwert 775.000,00 €

      0

  5. mgbj49 sagt:

    Entweder verstehst nichts vom Fußball (denginho) oder Du lebst in einer anderen Welt. Wie kann man nur so einen Blödsinn schreiben

    3+

  6. Generation94 Generation94 sagt:

    Piesi ist ein upcomming Teamspieler, alleine wieviele Spiele er für uns gerettet hat spricht für sich. Und da brauch ich kein dänisches Wunderprogramm, da reicht einfacher Fanblick auch. Unverkäuflich -> Lovric und Piesi MUSS unser defensives Mittelfeld die nächsten 2 Jahre heißen und nicht Hadzic und Offi.

    1+

  7. Rene90 sagt:

    @Generation94
    ich hoffe du schreibst auch noch so, wenn er im Herbst nur 2x getroffen hat bzw übers ganze Jahr nicht mehr als 5 Treffer macht

    ich glaube nicht mehr an so einen Lauf, deswegen wenn man Kohle für ihn bekommt, dann muss man ihn sofort verkaufen

    0

  8. Generation94 Generation94 sagt:

    Wenn er „nur“ 5 macht ist es für einen DM, der weder 11er noch direkte Freistöße schießt, immer noch sensationell

    2+

    • AlexTT sagt:

      Bin da auch deiner Meinung. Für ihm spricht außerdem die Körpergröße. Wenn man (wie in der 2. Hälfte gegen maribor) wieder mit einer offensiven dreierreihe avdijaj – horvath – schloffer mit der körperlichen Durchschlagskraft einer Mücke spielt, braucht man jemanden wie ihn.

      1+

Schreibe einen Kommentar