Anzeige

9 Kommentare

  1. Fanatiker sagt:

    Aufwachen!!!

    In letzter Zeit seid Ihr mit euren Gedanken viel mehr bei der Europa League, als bei der Meisterschaft….WAS!?

    • stefano sagt:

      Spielerisch war es sicher schon besser, allerdings sind wir in der Liga seit 6 spielen unbesiegt, davon 4 Siege. Wenn man nach Wien oder Linz schaut können wir uns sehr sehr glücklich schätzen..

  2. Ennstaler sagt:

    Sturm tut sich in allen Spielen, in denen der Verein Favorit ist, verdammt schwer, das Spiel zu machen. Seit Matic und Zulj fehlt im Mittelfeld ein Fußballer, der mit seinem Spielwitz für Überraschungen sorgt. Oti hätte zwar das Zeug dazu, spielt aber für meinen Geschmack oft zu eigensinnig.

    • fuchsrob sagt:

      @Ennstaler. Ich hab heute auch an Peter Zulj gedacht! Wir würden noch dringend einen kreativen Spieler neben Oti brauchen, der das Spiel lenken kann. Fehlt Oti kommt mir das alles etwas planlos vor.

  3. Schworza99 sagt:

    Ilzer muss beginnen mehr zu rotieren. Jantscher wird nicht 3x in der Woche 70Min. schaffen. Auch einem Oti hat man die Schmerzen deutlich angesehen. Sind wichtige Spieler nur hilft es nichts wenn nach der Länderspielpause das Lazarett übergeht.

    • weizenheizer sagt:

      War sicher riskant. Hat aber einen nicht unwichtigen Sieg gebracht nach 2 Remis. Hoffentlich rächte sich nicht.

  4. schwoaza Peter sagt:

    Bist du deppat, was für geistreiche Kommentare, hat irgendwer geglaubt Klagenfurt wird ausn Stadion geschossen ? War eine brutal intensive Begegnung mit der „scheiss mi nix“ Mentalität vom Pacult, viele kleine Fouls, unterm Strich verdient gewonnen !! Und ja Jantscher maschiert 90 Minuten, da kann sich Yeboah noch eine Scheibe abschneiden. Hierli, Gazi, JJ top, Oti wenn er in Messi machen will braucht er mehr skills, so wirds mühsam. Ob ein Spieler fit ist oder nicht braucht man als Fan nicht zu beurteilen, und Rotation sollte auch ein Trainer beurteilen können, ein X oder gar eine Niederlage wäre auch verurteilt worden !!!!

    swg

    • Schworza99 sagt:

      Leistung ist wichtig aber Gesundheit auch.
      Naja bin kein Arzt aber wenn Oti beim Team nach 5 Minuten raus muss und gegen Klagenfurt am Rasen hängen bleibt und wieder humpelt traue ich mir die Diagnose „nicht fit“ dann doch zu. Und Jantscher hat ein Alter wo der Körper sich einfach bemerkbar macht. Ich mahne nur zur Vorsicht denn wie Trummer, Ingolitsch etc. gezeigt haben kann es immer schnell gehen.
      Lieber einen Oti die ganze Saison mit Pausen als eine Situation ala Trummer, wo man Monate fehlt. Risiko ist immer ein gefährliches Spiel.

    • schwoaza Peter sagt:

      @Schwoza99
      verstehe deinen Zugang zur Sache natürlich auch, habe das humpeln vom Oti nicht gesehen.
      Es war vom Spielverlauf her sicher anders angedacht ( KIteishvili und Stankovic auf der Bank, Jantscher eventuell früher runter ).
      Generell ging es mir bei meinem gestrigen Post darum, das bis zuletzt gekämpft und der Sieg erzwungen wurde. Es war kein wirklich positiver Kommentar mit Freude über den Sieg.
      Für mich war es ein intensives und geiles Match mit geiler Stimmung !!! Finde das kann auch mal so stehenlassen.

      swg

Schreibe einen Kommentar