Danijel Klaric in Wiener Neustadt

(c) SturmNetz.at

(c) SturmNetz.at

Wie der SK Sturm Graz heute verlautbarte, wird der junge Stürmer Danijel Klaric als Kooperationsspieler zum SC Wiener Neustadt gehen, der in der vergangenen Saison in die SkyGo Erste Liga abgestiegen ist. General Manager Gerhard Goldbrich spricht von einer "Win-Win-Situation" für beide Vereine und auch den Spieler selbst. Klaric könne in Wiener Neustadt Profiluft schnuppern und den "richtigen Schritt" in die Bundesliga tun. Schon heute hat Klaric in Wiener Neustadt mittrainiert.

Sturm Graz kann sich den 20-jährigen Mittelstürmer jederzeit in den eigenen Kader zurückholen.

1 Kommentar

  1. Schworza99 Schworza99 sagt:

    Sind wir dann nicht etwas dünn besetzt? Glaube kaum das wir noch einen Stürmer holen.

    0

Schreibe einen Kommentar