Damen: Nur remis gegen Kleinmünchen

Spielbericht: Union Kleinmünchen vs. SK Sturm Graz Damen

Vergangenen Sonntag stand für die SK Sturm Graz Damen in der elften Runde der ÖFB-Frauen-Bundesliga das Auswärtsspiel beim Tabellen-Fünften Union Kleinmünchen in Linz auf dem Programm. Nach dem 5:1 Sieg zum Frühjahrsauftakt, klappte es diesmal mit dem Toreschießen leider nicht wie gewünscht. Zwar dominierten die Grazerinnen, die auf die für das U-17-Nationalteam abgestellten Spielerinnen Celina Degen, Jessica Frieser und Julia Wagner bzw. die verletzte Katharina Naschenweng verzichten mussten, weite Teile des Spieles, mehr als ein torloses Unentschieden kam aber nicht dabei heraus. Im Kampf um Tabellenplatz zwei verlor man somit auf den Konkurrenten USC Landhaus zwei Zähler, da die Wienerinnen den FC Südburgenland klar und deutlich mit 6:0 bezwingen konnten. 

(c) fussballoesterreich.at

 

Die nächste Partie der Frauen-Bundesliga findet am Sonntag, den 14. April 2018 statt. Gegner in Messendorf ist der FC Bergheim. Gespielt wird um 14 Uhr. Eine Woche danach findet dann das äußerst schwierige Heimspiel im Cup-Halbfinale gegen den SKN St. Pölten statt, für das die Blackys zahlreiche Unterstützung benötigen werden!

 

Anzeige

Schreibe einen Kommentar