Damen: Keine Tore zum Liga-Auftakt

SKV Altenmarkt Damen vs. SK Sturm Graz Damen (0:0)

Nach dem furiosen Kantersieg in der ersten Cuprunde gegen den SV Ottendorf starteten die SK Sturm Graz Damen nun auch in die neue Bundesliga-Saison. Der Gegner zum Auftakt war der SKV Altenmarkt. Die Niederösterreicherinnen belegten in der abgelaufenen Spielzeit den sechsten Platz. Das letzte Duell der beiden Teams hatte man auf Seiten Sturms besonders gut in Erinnerung. Im Saisonfinale konnte man mit einem 3:0-Heimsieg praktisch in letzter Sekunde den Vizemeistertitel fixieren. Ganz nach Wunsch lief es diesmal aber nicht. Sturm hatte das Spiel zwar über weite Teile im Griff, die Gastgeberinnen hielten aber gut dagegen. Nachdem es den Sturm-Damen nicht gelang, die eigenen Möglichkeiten zu verwerten, hatte Altenmarkt in der Schlussphase sogar noch die große Möglichkeit auf den Lucky Punch. Schlussendlich blieb es im Triestingtal aber bei einem torlosen Unentschieden.

(c) Martin Hirtenfellner – Fotografie

Weiter geht es für Sturm-Damen auf Zypern: Vom 22. bis 28. August findet das Qualifikationsturnier zur UEFA Women´s Champions League statt. Gegen Appolon Ladies, FC NSA Sofia und CSF Noroc Nimoreni muss man sich beweisen, um auch heuer wieder in der Königsklasse spielen zu dürfen. Die nächste Runde in der Bundesliga bestreiten die Sturm Damen am 3. September beim FC Bergheim. Das Spiel der zweiten Runde gegen die Union Kleinmünchen wurde auf 23. September verschoben.

SK Sturm Graz Damen spielten mit: Kristler – Wurzinger, Cancienne, Weilharter, Mak (73. Gatternig) – Degen, Malle, Starchl (46. Winter) – Kofler, Frieser (79. Posch), Naschenweng.

Christian Lang (Trainer Sturm-Damen): “Nach drei Riesenchancen in der ersten Spielhälfte und zwei Top-Torchancen in Hälfte zwei waren es leider zwei verlorene Punkte am heutigen Tag. Diese Chancen musst du machen. Leider haben wir heute gegen eine Mannschaft, die auf Zerstören aus war, keinen Treffer erzielt. Was mich ärgert ist, dass wir die letzte halbe Stunde nur hohe Bälle nach vorne geschlagen haben“

1 Kommentar

  1. flachzange sagt:

    Hi Leute,

    wird es irgendwo ein Coverage zu diesem Quali-Turnier geben? Die Instagram & Facebook Accounts der Spielerinnen sind da ein wenig dürftig 😉

    LG

    0

Schreibe einen Kommentar