Damen feiern ersten Meisterschaftssieg

5:1-Auswärtserfolg beim FC Bergheim

In der dritten Runde der ÖFB Frauen Bundesliga können die SK Sturm Damen ihren ersten Sieg einfahren. Der FC Bergheim wurde auswärts mit 5:1 geschlagen. Zur Pause stand es nach einem Treffer von Bacher noch 1:1, nach der Halbzeit drehte Sturm auf machte dank eines Doppelpacks von Celina Degen alles klar. Die restlichen Tore steuerten Cancienne, Starchl und Frieser bei. Nächsten Samstag gibt es die Heimpremiere gegen den USC Landhaus (14:00 Uhr, Trainingszentrum Messendorf).

ÖFB Frauen Bundesliga, 3. Runde
FC Bergheim – SK Sturm Graz Damen 1:5 (1:1)

SK Sturm Graz Damen: Kristler – Wurzinger (Posch, 80.), Weilharter, Winter, Gatternig – Cancienne, Malle, Degen – Kofler (Mak, 45.), Frieser (Starchl, 64.), Naschenweng

Tore: 1:0 Bachler (4.), 1:1 Degen (25.), 1:2 Frieser (51.), 1:3 Degen (72.), 1:4 Cancienne (76.), 1:5 Starchl (86.).

Gelbe Karte: Weilharter

Schiedsrichterin: Julia Stefanie Baier

Anzeige

Schreibe einen Kommentar