Anzeige

5 Kommentare

  1. Melvinuss sagt:

    Das sind natürlich keine guten Nachrichten. Aber auch eine Chance für Andere, sich zu beweisen, zB einem Shabanaxaj oder einem Zettel. Ich hoffe, Sie bekommen jetzt auch mehr Spielzeit!

    2+
  2. Lyrk sagt:

    Das ist wahnsinnig Hart….. Bisher hat nur Ljubic die Position wettkampftauglich über längere Zeit gespielt nur das Jäger gegen viele Gegner am Ljubic6er komplett überfordert wirkte. Inwiefern Koch, Zettel da tatsächlich schon einspringen können wird sich zeigen. Die 3 gröberen Verletzungen sind mit der neuen Kaderstruktur wohl aber langsam die Grenze des Kompensierbaren.

    0
    • neubeginn sagt:

      Es ist natürlich ärgerlich für Oti.
      Wie du sagst kann ljubic vorne schon gut mitspielen. Eine Kuen bespielt die auch sicher bestens auf der 10. Durch die bestens besetzte Verteidigung kann auch Dante vorrücken.
      Die jungen können dann immer noch eingewechselt werden.

      Gute Besserung.

      2+
    • Lyrk sagt:

      Mit verletzten Geyrhofer und Trümmer ist da leider gar nichts mehr bestens besetzt. Ob Kuen wirklich einen 10er spielen kann… da weiß ich ehrlich zu wenig. Aber wird schon solange der Verletzungsteufel langsam abposcht…

      0
  3. Lyrk sagt:

    Das ist wahnsinnig Hart….. Bisher hat nur Ljubic die Position wettkampftauglich über längere Zeit gespielt nur das Jäger gegen viele Gegner am Ljubic6er komplett überfordert wirkte. Inwiefern Koch, Zettel da tatsächlich schon einspringen können wird sich zeigen. Die 3 gröberen Verletzungen sind mit der neuen Kaderstruktur wohl aber langsam die Grenze des Kompensierbaren.

    0

Schreibe einen Kommentar