Anzeige

14 Kommentare

  1. <a href="https://www.sturmnetz.at/byline/sturmnetz/" rel="tag">SturmNetz</a> Schworza99 sagt:

    Die werden 7. und können uns (Pokalsieger, Vizemeister) finanziell so sehr ausstechen, sodass das internationale Geschäft den Spielern wurscht ist…schon sehr bitter wie deutlich wir von Wien abgeschlagen sind…Bleibt nur zu hoffen das uns nicht auch noch der Lask überholt.

    2+
  2. ds1909 sagt:

    Bitte lieber Herr Kreissl, lass DAS nicht zu!

    2+
  3. Grazer Fussballwunder sagt:

    Also da kommt ja eine Schockmeldung nach der anderen herein!

    Das ist wieder mal die natürliche Reaktion der Wiener Klubs. Mit Salzburg messen sie sich sowieso nicht. Ihnen tut es halt vor allem weh von Sturm so abgehängt zu werden.

    Zur Erinneerung: Wir sind Cupsieger, Vizemeister und spielen CL-Quali. Austria ist 7. geworden und aus!

    Also wenn Edi auch noch zur Austria geht (und Rapid hat noch gar nicht angefangen sich bei uns auszutoben), dann sollte es in Graz eine Krisensitzung mit Verein, Politikern und Sponsoren an einem Tisch geben müssen! Wie wärs mit Sponsoren mit denen man sowas verhindern kann?

    Natürlich trauere ich keinem Spieler nach, der uns aufgrund des Geldes verlässt, aber bitter ist es trotzdem und das Ziel kann nur sein, sowas in Zukunft zu verhindern!

    5+
  4. schmitz sagt:

    Komm schon jetzt wird es aber schon Kitschig

    Typisch Wiena, und ich befürchte schon das schlimmste, das in den nächsten Tagen zu Lesen is “ Jeggo Wechsel zur Austria Wien Perfekt  “ hoffe nur das ich da falsch liege.

    Darum eine große Bitte an denen Spieler die Wohlmöglich auch abwanderungs Gelüste haben wegen das große Liebe Geld, macht es wie Maresic scheißt drauf !!!! BLEIBT noch 1,2 Jahre bei STURM und wir Feiern weitere Erfolg und Spielen Die Wiener Schweine an Die Wand . In diesen Sinne; Wir sind Graza kämpfen für die Schwoazn Schwarz und Weiß ein Leben Land!!!!!

    4+
  5. another sagt:

    Wo ist der spendentopf? Ich würde was einwerfen.

    2+
  6. schlobanmichl sagt:

    Also ich weiß ja nicht wie es euch geht, aber so eine Vorfreude wie auf die nächste Saison und da besonders auf die Duelle mit der Austria hatte ich schon lange nicht mehr.
    Bei jedem Satz den ich hier gelesen habe, wurde mein Grinsen breiter.
    Ich musste mir nämlich folgendes vorstellen:
    Schoissengeyr schießt bereits in der 1 Minute einen kapitalen Bock und Alar schiebt die Kugel trocken zum 1:0 ins Tor.
    Peter Zulj vernascht im Mittelfeld Matic nach belieben, sodass dieser mit seiner Jugo-Mentalität (ich darf das sagen, ich bin mit einer verheiratet 😉 ) ein Frustfoul begeht und in der 37. Minute mit Rot vom Platz fliegt. Jeggo versucht zwar alles um die Löcher zu stopfen, doch Lovric gewinnt das Duell im DM haushoch und spielt dazu auch noch geniale Pässe in die Spitze, die Jeggo nur aus Videos kennt. Und sonst noch? Und sonst sieht man über die 90 Minuten nichts von Edomwonyi, da Maresic und Spendlhofer ihm zeigen, was ein gutes IV Duo mit ihm wirklich anstellen kann.

    Leute das wird ein Fest gegen die Austria bzw. Sturm II. Vllt kann man mit der Austria dann ja eine Kooperation eingehen, wenn diese in zwei Jahren in der zweiten Liga spielen. Kreissl hat bestimmt noch gute Kontakte zur Austria 😉

    6+
  7. HG1976 sagt:

    Dann ist da noch der ex capitano Madl

    0
  8. Manuel Lampl sagt:

    Ist schon bitter wie sehr wir hinter den Wiener Vereinen liegen und das als 2t größte Stadt Österreichs. Wir wäre es denn, wenn wir uns endlich von Puntigamer trennen und uns einen ordentlichen Sponsor auftreiben. Von der Bruchbude in der wir spielen Rede ich erst gar nicht.

    3+
  9. Manuel Lampl sagt:

    Lt. Transfermarkt plant rize nicht mehr mit Edi.

    1+
  10. Marchanno Diaz Rabihou sagt:

    Da Franzi Manager wird gesagt ham: “edi, kumm zu uns und nimm den brother eze glei mit. I verkaf eich dann wie den larry an man.city….

    0
  11. jott1976 sagt:

    Bitte GK unternimm alles, dass Edi bei uns bleibt.

    Edi bleib bei deinem Bruder Eze und natürlich beim SK Sturm. Vergiss die depperten Veilchen.

    Jeggo ist zu ersetzen, auch wenn ich ihn lieber bei uns gesehen hätte.

    Matic war nicht bei uns und ist somit kein Verlust. Zudem haben wir mit Zulj den besseren Matic 😉

    Schoissengeyr – Gott sei Dank ist er dort gelandet, wo er hingehört.

    Edi wäre eine Katastrophe, denn er ist eine Waffe. Wir haben zwar 2 solcher Waffen mit Eze und Alar, aber ein guter Verein braucht für eine lange Saison 3 Topstürmer!

    Bis jetzt ist nicht viel passiert, aber nun heißt es kämpfen um Edi.

    1+
  12. Arch Stanton sagt:

    Nun, es zeigt sich immer mehr, wie sehr Fußball zu einem Hurengeschäft geworden ist.

    Auch wenn sich die Performance mancher, die sich da so prostituieren wenigstens für eine Saison durchaus ansehen lässt, kann man getrost sagen, dass man die wahre Liebe woanders suchen muss. Und was passiert, wenn man sich für Geld auf den Bauch legt, will ich hier nicht näher ausführen. Von wegen Pornomatic usw.

    Es gibt eben Leute, die leben von Sturm.

    Wir leben für Sturm.

    Auf die Schwoazn!

    3+
  13. delaci sagt:

    Eine erfolgreiche Saison führt immer zu Begehrlichkeiten der Spieler finanzieller Natur. Zudem werden diese dann von Klubs mit größeren Budgets abgeworben, was logisch ist, wenn die Verträge auslaufen. Daher ist es vor allem wirtschaftlich schade, wenn aus verschiedensten Gründen keine vorzeitigen Vertragsverlängerungen erreicht werden konnten. Unser Sportdirektor kennt aber den Markt sicherlich sehr genau und es werden Spieler kommen, auf die jetzt niemand setzt und dann bei uns groß werden. Franko hat Jahr für Jahr bewiesen, dass der Weg, den Sturm geht, erfolgreich sein kann. Ab sofort ist das Trainerteam gefragt, die richtigen Akzente zu setzen.

    0

Schreibe einen Kommentar