Angelt Sturm nach einem französischen Goalie?

Bereits einen Tag nach der Präsentation von Nestor El Maestro tauchen wieder Transfergerüchte auf. Wie Remi Farge, ein französischer Journalist verrät, soll Sturm an einem Torhüter dran sein. Dabei handelt es sich um den französischen U21-Nationalteamgoalie Maxence Prevot. Momentan steht der 22-Jährige beim FC Sochaux in der Ligue 2 unter Vertrag. Bereits seit Ende 2016 ist er Stammtorhüter und trug vergangene Saison als Kapitän wesentlichen Anteil am Klassenerhalt, er kassierte in der vergangenen Saison 33 Tore in 29 Spielen, spielte ganze elf Mal zu Null. Insgesamt stand er bereits 89 Mal im Tor von Sochaux.

Sein Marktwert liegt momentan bei einer Million Euro. 

Der Abgang von Jörg Siebenhandl wird somit immer wahrscheinlicher.

(c) WC

Anzeige

10 Kommentare

  1. Wenn wir hier stehen sagt:

    Sind die Nachwuchs Goaliesbso schlecht? Kann i mi fast net vorstellen… aber irgendwas muss da ja los sein

    0
  2. Schworza99 Schworza99 sagt:

    Sehr interessanter Mann. Kapitän in jungem Alter (Sochaux is auch ned irgendwer), Nationaljugendspieler…
    Nur wenn wir jetzt den holen und den Bosnier auch hört sich das für mich nach einem mittelschweren Kaderumbruch an (dann sind wir bei 6 Legionären). Glaube kaum wir werden den Sturm nur mit Österreichern besetzen bzw. mit den jetzigen…heißt ein (paar) Legionär(e) gehen noch.
    Siebenhandl, Maresic, Eze, Avlo, Hosiner, Pink, etc. Etc…da kann noch sehr viel passieren.

    0
  3. Fanatiker sagt:

    Für was brauchen wir einen neuen Tormann?

    Haben mit Siebenhandl einen Top-Mann!!!

    0
    • gepi20 sagt:

      Siebenhandl ist fix weg, Maresic detto. Für beide gibt es aber gute Kohle.
      Wermutstropfen: Rapid hat uns heute eines der größten Stürmertalente aus unserer U18 weggekauft. Sh…..t!

      0
    • ds1909 sagt:

      @gepi20: Bitte was??

      0
    • ds1909 sagt:

      Gerade gelesen: Fuchshofer zu Rapid II …

      1+
  4. DerWurst sagt:

    gemunkelt wird auch über Toni Sunjic

    0
  5. Rene90 sagt:

    @gepi20
    Siebenhandl ist fix weg, Maresic detto. Für beide gibt es aber gute Kohle

    freut mich wenn es fix ist, dann gibt’s ja kräftige Millionen (es gibt ja lt GK keine Verträge mehr mit fixen Ablösesummen) und diese kann man dann in einen Stürmer mit Qualität investieren

    1+
  6. jott1976 sagt:

    Wenn uns Siebenhandel verlässt, brauchen wir definitiv einen Goalie.
    Einen Schützenauer möchte ich nicht als Einsergoalie bei uns sehen. Immer wenn er die Chance bekommen hat, konnte er sich nicht sonderlich auszeichnen.
    Dann bleibt nur noch Guiliani. Nachdem er Schützenauer als Zweiergoalie nicht verdrängen konnte, vermute ich das er um nichts besser als Schützi ist.

    Prevot´s hört sich recht stark an. Warum nicht.

    Hoffentlich tut sich noch etwas am Stürmersektor und an der LV-Position. Ein guter Spielmacher würde unseren Spiel auch gut tun.

    Ist eigentlich Thorsten Röcher noch ein Thema?

    0
  7. realistic sagt:

    Es ist natürlich gut für den Verein wenn Ablöse generiert wird.
    Dafür muss mann aber auch Qualität holen. Was mit Hosiner, Ferreira, Obermaier, Lackner, Grozurek voriges Jahr geholt wurde ist ein Witz und darf sich nicht mehr wiederholen.!!!!
    Da nützen die ganzen Einnahmen nix.
    Und Sunjic ist auch nicht the yellow from the egg.
    Bei Stuttgart damals katastrophal, nicht besonders schnell aber immerhin Kopfballstark.

    0

Schreibe einen Kommentar