Anel Hadzic wechselt mit sofortiger Wirkung in die Türkei

Der Bosnier unterschreibt einen 2 1/2-Jahres-Vertrag bei Eskisehirspor

Anel Hadzic wechselt mit sofortiger Wirkung zum Letztplatzierten der türkischen Süper Lig Eskisehirspor. Der bosnisch-herzegowinische Fußballer, der auch einen österreichischen Pass besitzt, ist nach Josip Tadic somit der zweite Abgang des SK Sturm im Winter-Transferfenster. Der ehemalige Sturm-Spieler wird den Vertrag heute um 15:00 Ortszeit (14:00 MEZ) unterfertigen und wird am Abend von seinem neuen Arbeitgeber der Öffentlichkeit präsentiert. Kolportiert wird eine Ablösesumme von 300.000 Euro, der Bosnier soll in Eskisehir 400.000 Euro im Jahr verdienen. Über eine Klausel, ob der Vertrag auch im Falle eines Abstiegs seines neuen Klubs gilt, ist nichts bekannt.

15-12-05 (6)

Anel Hadzic wird im Frühjahr nicht mehr im Sturm-Dress zu sehen sein. (© Martin Hirtenfellner Fotografie)

 

 

 

10 Kommentare

  1. hias sagt:

    Da gibt’s nur eines zum sagen …

     

    Besser jetzt als im Sommer !!

    4+

  2. ds1909 sagt:

    hätte mir bei einen Marktwert von einer Mio. schon 500k erwartet….

    0

    • lollo sagt:

      Wenn du jemanden kennst der einen durchschnittlichen österreichischen DM mit 6 Monaten Restvertrag um 500k verschneiden kann, dann solltest diesen Burschen heute in Raaba als SD vorschlagen.

      0

  3. schlobanmichl sagt:

    Ich glaube zwar das es so ist, jedoch lese ich diese Nachricht bisher nur auf sturmnetz.at. Auf keinem anderen Portal, oder auf der Vereinshomepage gibt es etwas dazu.
    Deshalb würde mich nur die Quelle dazu interessieren.

    0

  4. realistic sagt:

    Spiel eh nur für Kohle. Guat weg!! aber mit 300Tsd hat sich Sturm wieder über den Tisch ziehen lassen. Tzzzzz

    0

  5. tommygraz sagt:

    Nun ist es amtlich: Anel Hadzic verlässt den SK Sturm.

    Wie die Grazer am Dienstag offiziell bestätigen, wechselt der 26-Jährige zu Eskisehirspor in die erste türkische Liga. Bereits am Wochenende war der bosnische Teamspieler in die Türkei geflogen, am Montag wurde ein Foto des Mittelfeldspielers beim Medizincheck publik.

    Nun ist die Tinte trocken und Hadzic kann für den aktuellen Tabellenletzten der Süper Lig auflaufen.

    Für Sturm erzielte er in 87 Einsätzen sieben Tore.

    Über die Ablösemodalitäten – Hadzics Vertrag bei Sturm lief noch bis Sommer – wurde Stillschweigen vereinbart.

     

    quelle laola1

    0

Schreibe einen Kommentar