Amateure weiterhin auf Abstiegsplatz

Spielbericht: ATSV Wolfsberg vs. SK Sturm Amateure

Die Amateure des SK Sturm sind recht spärlich in die Regionalliga-Mitte-Saison 2016/17 gestartet und liegen nach vier gespielten Runden nur auf dem 14. Platz. Zum Auftakt setzte es eine knappe 1:0- Auswärtsniederlage gegen Union Gurten, gefolgt von zwei Remis gegen den SV Lafnitz (0:0) und den FC Gleisdorf 09 (2:2). Letzten Freitag war der SV Allerheiligen eine Nummer zu groß für die Youngsters und fegte über die Jung-Blackies in Messendorf mit 1:4 hinweg. In der fünften Runde erhoffen sich die Steirer nun endlich den ersten Saisonsieg, dafür muss man über die Pack zum achtplatzierten ATSV Wolfsberg.

Peter Puster

© Martin Hirtenfellner Peter Puster erzielte das 1:0 für die Jung-Blackies.

Führung verschenkt

Routinier Martin Ehrenreich, der dem Verein mittlerweile auch schon in anderer Funktion zur Verfügung steht, sowie „Jahrhunderttalent“ Sandi Lovric dürfen unter anderem von Beginn an ran. Es ist aber ein anderer, der die Grazer verdient in Führung schießt. Peter Puster nutzt nach einer halben Stunde die Überlegenheit der Gäste und bringt die Amateure in Front.

Nach der Pause schlägt das Heimteam aber in Person von Robert Vijatovic zurück, per Traumtor besorgt er nach 55 Spielminuten den Ausgleich für die Kärntner. Und es dauert nicht lange, da ist das Spiel gedreht. Nur fünf Minuten später laufen die Gäste nach einem Kopfballtreffer von Patrick Pfennich einem Rückstand hinterher.

Gemischte Gefühle in der Steiermark

Dabei bleibt’s dann auch. Während die Wolfsberger ihren dritten Heimsieg in Folge feiern können, stehen die Grazer nach fünf Runden weiter ohne Sieg da und belegen mit zwei Punkten weiterhin einen Abstiegsrang. Besser gemacht haben es die anderen im Einsatz gewesenen Vertreter der „Grünen Mark“, Tabellenführer SC Kalsdorf besiegt den SV Grieskirchen auswärts mit 2:1, der FC Gleisdorf 09 setzt sich im steirischen Duell gegen die TSV Hartberg mit 1:0 durch. Eine Spielklasse höher muss sich der Kapfenberger SV bei den Jungbullen aus Liefering mit 2:0 geschlagen geben und verliert somit auch die Tabellenführung an die Salzburger.

Aufstellung SK Sturm Amateure:

1 Tobias Schützenauer, 8 Sebastian Mann, 10 Philipp Sittsam, 11 Peter Puster, 15 Sandi Lovric, 17 Martin Ehrenreich, 18 Marco Gantschnig, 20 Ervin Bevab [K], 27 Lukas Skrivanek, 35 Dario Maresic, 39 Romano Schmid

1 Kommentar

  1. Schworza99 Schworza99 sagt:

    Find ich schön das ihr die Amateure auch beachtet. Werdet ihr den Frauen auch etwas Aufmerksamkeit schenken? Spielen immerhin Königsklasse…

    0

Schreibe einen Kommentar