Amateure: Remis gegen die WAC Amateure

Kurzbericht: SK Sturm Graz Amateure vs. WAC Amateure – 2:2 (1:1)

Die SK Sturm Graz Amateure empfingen an diesem verregneten Sonntag Nachmittag die WAC Amateure in Graz Messendorf. Die jungen Blackys kamen dabei in der 14. Runde der Regionalliga Mitte nicht über ein Unentschieden hinaus. Die Gäste gingen dabei schon relativ früh, nämlich in der 23. Minute in Führung. Der Ausgleich folgte jedoch auf dem Fuße, denn Jan Ostermann traf in der 29. Minute für die Amateure. Kurz nach Wiederanpfiff konnten die Grazer nach einem traumhaften Freistoß von Michael John Lema sogar in Führung gehen. Diese Führung konnten die Jungs in Messendorf jedoch nicht über die Zeit bringen und so folgte in der 79. Minute noch der Ausgleich. Außerdem gab es mit einer gelb-roten Karte für Tobias Koch in den Schlussminuten des Spiels noch einen Aufreger. Damit stehen die Amateure auf dem 6. Tabellenplatz und könnten nächste Woche noch einen wichtigen Sieg gegen den WSC Hertha einfahren, bevor sich die Liga in die Winterpause verabschiedet. 

(C) Martin Hirtenfellner Fotografie

Spieldaten: 

Regionalliga Mitte, 11. Runde

SK Sturm Graz Amateure – WAC Amateure 2:2 (1:1)

Sturm: Giuliani; Lema; Ostermann; Piras; Krienzer (76. Bacher); Ferk; Ehrenreich; Trummer; Fadinger (82. Amoah); Koch; Urdl (90. Wagnes)

Torfolge: 0:1 Leitner (23.), 1:1 Ostermann (29.), 2:1 Lema (49.), 2:2 Steiger (79.)

Gelbe Karten: Koch, Schatz, Trummer, Schöfl

Gelb-Rote Karte: Koch

Schiedsrichter: Florian Eidenberger, Messendorf 450 Zuseher

Anzeige

Schreibe einen Kommentar