Amateure: Großer Schritt in Richtung Klassenerhalt

2:0 Heimsieg gegen Union St. Florian

Im Nachtragsspiel der 22. Runde in der Regionalliga Mitte trafen die SK Sturm Graz Amateure auf Union St. Florian. Nach einer torlosen ersten Spielhälfte mit leichten Vorteilen für die Gäste aus Oberösterreich sah es auch nach der Pause lange nach einem Remis aus. Doch in den Schlussminuten sorgten die Jungblackies doch noch für Jubel im Trainingszentrum Messendorf! Lukas Skrivanek und Sebastian Mann trafen für Sturm zum 2:0 Endstand. Durch diesen wichtigen Heimsieg haben die Amateure aktuell bereits neun Punkte Vorsprung auf einen Abstiegsrang. Bereits kommenden Sonntag steht das nächste Heimspiel an. In der 24. Runde trifft Sturm auf den Deutschlandsberger SC. Anstoß ist um 15:00 in Messendorf.

(c) Martin Hirtenfellner – Fotografie

Anzeige

Schreibe einen Kommentar