Reife Leistung

Gegen weitgehend harmlose Mattersburger hatte Sturm leichtes Spiel und feierte in der 30. Bundesligarunde einen souveränen 3:0-Heimerfolg. Was hatten die Akteure dieser Vorstellung zu sagen? Wir haben neben Günter Kreissl und Lukas Spendlhofer auch die beiden Torschützen Deni Alar und Emeka Friday Eze vor das Mikrofon bekommen.

Fotos: (c) Martin Hirtenfellner – Fotografie

Günter Kreissl

…spricht über die Leistung von Sturm:

Kann man mit diesem Sieg etwas für das Cup-Halbfinale mitnehmen?

Lukas Spendlhofer

…über die Entwicklung der Mannschaft:

Deni Alar

Zeigt sich sehr Zufrieden mit der Leistung:

Emeka Friday Eze

Über sein Traumtor und die Performance des Teams:

Markus Kuster

…analysiert die Leistung seiner Mannschaft:

Innenverteidiger Nedeljko Malic zeigt sich nicht zufrieden mit dem Spiel der Gäste und legt den Fokus auf das Cup-Halbfinale gegen Salzburg:

 

Anzeige

1 Kommentar

  1. Ennstaler sagt:

    Sturm gegen Austria 0:2
    Austria gegen Rapid 0:4
    Sturm gegen Rapid 0:8?
    Sturm darf jetzt nicht den Fehler machen, sich nach dem klaren 3:0 gegen Mattersburg zu sehr auf die Schultern zu klopfen, sonst gibt es gegen Rapid ein ganz böses Erwachen. Trainer und Spieler müssen höchst fokussiert überlegen, wie man Murg, Schobesberger, Schwab und Schaub neutralisieren kann.

    1+

Schreibe einen Kommentar