Schwarz-Weiße Zahlen #6

„17 + 8“ eine Farce? Der Faktencheck zur großen, angeblichen Innovation

Im Zuge der Generalversammlung in Raaba wurde die angebliche „Karriereplattform Sturm“ gefeiert und gleichzeitig versucht zu erklären, wie diese mit Hilfe der „Innovation 17+8“ forciert werden soll. Genaue Zahlen, Rahmenbedingungen und Details wurden allerdings nicht genannt. Dem Team von SturmNetz liegen nun genau diese vor; sie wurden von uns natürlich gleich einem „Faktencheck“ unterzogen. Das Ergebnis ist nichts anderes als eine Farce: Wieder einmal versucht man nur dem Kind einen neuen Namen zu geben, der tatsächliche Fortschritt aus dieser Neuerung liegt bei null:

Vorgabe der „17 + 8-Regelung“

  • 25 Feldspieler – 17 Kampfmannschaftsspieler & 8 Potenzialspieler
  • 3 Torleute – zumindest ein Torhüter aus der eigenen Jugend

Definition der 8 Potenzialspieler

  • Strategisches Ziel muss es sein, dass 100 % aus dem eigenen Nachwuchs kommen, den Weg über Akademie und die Amateure gehen.
  • Mindestens 50 % sollen U20-Spieler oder jünger sein
    (Stichtag ab Saison 2016/17 ist der 1.1.1997)
  • 50 % können U23-Spieler oder auch Jüngere sein
    (Stichtag ab Saison 16/17 ist der 1.1.1994)
  • Quotenregelung: Zumindest 50 % Sturm Nachwuchsspieler, 50 % Potenzialspieler, die extern transferiert werden.
  • Als externe Potenzialspieler gelten nur Spieler, die sämtliche im Programm definierten Kriterien erfüllen und zu 100 % Sturmspieler (keine Leihspieler) sind.

(c) Martin Hirtenfellner Fotografie

Wir haben uns die Kaderzusammenstellung der letzten 15 (!) Jahre angesehen und sind zu einem unfassbaren Ergebnis gekommen:

 

Saison 2001/02:

17 + 8: erfüllt – 6 / 6 nicht (aus dem eigenen Nachwuchs)

6 aus eigenem Nachwuchs: Almer 17 (TW), Feldhofer 21, Dag 20, Krammer 18, Kienzl 17, Rauter 19

6 externe Potenzialspieler: : Masudi 23, Mujiri 23, Szabics 20, Hlinka 22, Bosnar 21, Fernandez 22

 

Saison 2002/03:

17 + 8: erfüllt – 8 e. N. / 4 nicht

Kein Tormann

8 aus dem eigenen Nachwuchs: Karner 19, Dag 21, Krammer 19, Kienzl 18, J.Säumel 17, Salmutter 18, Wemmer 21, Rauter 20

4 externe Potenzialspieler: Gratzei 20, Bosnar 22, Szabics 21, Rabihou 17

 

Saison 2003/04:

17 +8: erfüllt – 8 e. N. / 3 nicht

8 aus dem eigenen Nachwuchs: Knezevic 21 (TW), Mörec 20, Gercaliu 17, Dag 22, Krammer 20, J.Säumel 18, Salmutter 19, Rauter 21

3 externe Potenzialspieler: Gratzei 21, Bosnar 23, Rabihou 18

 

Saison 2004/05:  

17 + 8: erfüllt – 17 e. N. / 2 nicht

Kein Tormann

17 aus dem eigenen Nachwuchs: Mörec 21, Friess 19, Lindschinger 18, Gercaliu 18, Suppan 18, Karner 21, Dag 23, Krammer 21, Ertl 21, G.Säumel 18, Janisch 21, Kienzl 20, J.Säumel 19, Kreimer 17, Salmutter 20, Rauter 22, Rottensteiner 20

2 externe Potenzialspieler: Gratzei 22, Rabihou 19, Linz 22 (Leihe)

 

Saison 2005/06:

17 + 8: erfüllt – 17 e. N. / 3 nicht

Kein Tormann

18 aus dem eigenen Nachwuchs: Mörec 22, Friess 20, Prödl 18, Gercaliu 19, Lindschinger 19, Suppan 19, Krammer 22, Ertl 22, G.Säumel 19, J.Säumel 20, Kienzl 21, Leitgeb 20, Janisch 22, Kreimer 18, Salmutter 21, Rauter 23, Rottensteiner 21, Peric 18

3 externe Potenzialspieler: Gratzei 23, Rabihou 20, Tsimba 20

 

Saison 2006/07:

17 + 8: erfüllt – 16 e. N. / 3 nicht

Kein Tormann

13 aus dem eigenen Nachwuchs: Mörec 23, Friess 21, Prödl 19, Gercaliu 20 (Leihe), Prettenthaler 23, Lindschinger 20, Suppan 20, Weber 19, Krammer 23, G.Säumel 20, J.Säumel 21, Leitgeb 21, Kienzl 22, Kreimer 19, Salmutter 22, Rottensteiner 22, Peric 19

3 externe Potenzialspieler: Pöllhuber 21 (Leihe), Lamotte 23, Rabihou 21, Tsimba 21

 

Saison 2007/08:

17 + 8: erfüllt – 16 e. N. / 3 nicht

Kein Tormann

16 aus dem eigenen Nachwuchs: Prödl 20, Friess 22, Lindschinger 21, Suppan 21, Pürcher 19, S.Foda 17, J.Säumel 22, Kienzl 23, Prutsch 17, Kreimer 20, Salmutter 23, Jantscher 18, Kröpfl 17, Kaufmann 18, Beichler 18, Peric 20

3 externe Potenzialspieler: Kobras 21, Sonnleitner 20, Stankovic 21

 

Saison 2008/09:

17 + 8: erfüllt – 9 e. N. / 6 nicht

Kein Tormann

9 aus dem eigenen Nachwuchs: Klem 17, S.Foda 18, Prutsch 18, Jantscher 19, Kröpfl 18, Kaufmann 19, Beichler 19, Peric 21, Salkic 19

6 externe Potenzialspieler: Kobras 22, Baotic 23, Sonnleitner 21, Sereinig 23, Hölzl 23, Scherrer 21

 

Saison 2009/10:

17 + 8: erfüllt – 10 e. N. / 3 nicht

10 aus dem eigenen Nachwuchs: Bartosch 19 (TW), Kropfhofer 23 (TW), Tauschmann 18, Klem 18, S.Foda 19, Jantscher 20, Maric 19, Kainz 16, Beichler 20, Weinberger 20

Potenzialspieler nicht aus eigenem Nachwuchs: Lukse 21 (Leihe), Sonnleitner 22, Weber 23, Bukva 21

 

Saison 2010/11:

17 + 8: erfüllt – 7 e. N. / 1 nicht

7 aus dem eigenen Nachwuchs; Bartosch 20 (TW), Schachner 19 (TW), Klem 19, Pürcher 22, S.Foda 20, Kainz 17, Weinberger 21

1 externer Potentialspieler: Perthel 21 (Leihe), Bukva 22

 

Saison 2011/12:

17 + 8: erfüllt – 10 e. N. / 4 nicht

10 aus dem eigenen Nachwuchs Schachner 20 (TW), Neuhold 17, Pürcher 23, Klem 20, Stangl 19, S.Foda 21, Kröpfl 21, Maric 21, Kainz 18, Weinberger 22

4 externe Potentialspieler: Carlos Eduardo 19, Koch 23, Bukva 23, Bodul 22

 

Saison 2012/13:

17 + 8: erfüllt – 13 e. N. / 4 nicht

13 aus dem eigenen Nachwuchs : Waltl 18 (TW),  Klem 21, T.Kainz 19, Ranftl 20, Hütter 21, Erv.Bevab 21, Schmerböck 18, Kröpfl 22, Schnaderbeck 20, F.Kainz 19, Kaufmann 23, Schloffer 20, Kocijan 19

4 externe Potentialspieler: Focher 22, Balen 21, Bodul 23, Sukuta-Pasu 22 (Leihe), Ciftci 22

 

Saison 2013/14:

17 + 8: erfüllt – 11 e. N. / 6 nicht

11 aus dem eigenen Nachwuchs: Legat 18 (TW), Pfingstner 20, Klem 22, T.Kainz 20, Hütter 22, Ranftl 21, Schmerböck 19, Kröpfl 23, Schnaderbeck 21, F.Kainz 20, Schloffer 21

6 externe Potenzialspieler: Smith 22, Hadzic 23, Offenbacher 21, Beric 22, Djuricin 20, Fischer 22

 

Saison 2014/15:

17 + 8: erfüllt – 13 e. N. / 5 nicht

13 aus dem eigenen Nachwuchs: Schützenauer 17 (TW), Pfingstner 21, Erm.Bevab 19, Klem 23, Schmied 19, Lovric 16, Rosenberger 18, Schmerböck 20, Gruber 19, Schnaderbeck 22, F.Kainz 21, Schloffer 22, Klaric 19

5 externe Potenzialspieler: Spendlhofer 21 (Leihe), Sharifi 22, Piesinger 22, Offenbacher 22, Avdijaj 17 (Leihe), Djuricin 21, Edomwonyi 19

 

Saison 2015/16:

17 + 8: erfüllt – 6 e. N. / 9 nicht

7 aus dem eigenen Nachwuchs: Schützenauer 18 (TW), Ehmann 17 (TW), Lovric 17, Rosenberger 19, Gruber 20, Schnaderbeck 23, Klaric 20

9 externe Potentialspieler: Spendlhofer 22, Schoissengeyr 21, Lykogiannis 22, Potzmann 22, Sharifi 23, Piesinger 23, Dobras 23, Horvath 19, Avdijaj 18 (Leihe), Edomwonyi 20

(c) SturmNetz.at

Fakt ist:

Diese angebliche „Innovation“ birgt tatsächlich keine Neuerungen. Selbst nach den großen Champions-League-Erfolgen in der Kartnig-Ära 2001, in einer Zeit in der wie wild in der ganzen Welt eingekauft wurde, wären die Vorgaben dieser Regelung, hätten sie damals schon gegolten, erfüllt worden. In den letzten Jahren wurden es verhältnismäßig sogar immer mehr Potenzialspieler. Dazu zählten zunehmend österreichische Spieler, die nicht von Sturm ausgebildet wurden. Aus dem eigenen Nachwuchs stammen dafür immer weniger. Das strategische Ziel – acht Potenzialspieler – wurde in den letzten 15 Jahren nur 2010/11 und 2015/16 nicht erreicht. Franco Foda hat die Spieler nach der aktuellen 17 + 8-Regelung zwischen 2007/08 und 2010/11 mehr als halbiert (von 17 auf 8!). Zwischen 2014/15 und 2015/16 halbierte er den eigenen Nachwuchs.

Ergebnis: Foda hatte nur bis 2007/08 (aufgrund der Sparmaßnahmen rund um den Zwangsausgleich) auf die Nachwuchsförderung gesetzt. Besonders Spieler aus den eigenen Jugendmannschaften mussten in den letzten fünf Jahren eindeutige Abstriche machen.

 

Anzeige

Schreibe einen Kommentar